Sonnensegel

Sonnensegel sind genau wie Markisen modern, fantasievoll und pflegeleicht. Diese älteste Variante des Sonnenschutzes eignet sich hervorragend für großzügige Gartenanlagen auf dem Lande, kleine Gärten in der Stadt, Hinterhöfe, Dachterrassen oder auch nur für kleine Balkone. Sonnensegel bieten flexiblen Schutz auch vor Wind und neugierigen Blicken. Sie können spontan eingesetzt werden oder fest installiert eine dauerhafte Lösung sein.

Orte der Entspannung schaffen und Räume gestalten

Als minimalistisches Gestaltungselement begeistern sie nicht nur Puristen, sondern sind auch bei Schattendiscont.de eine inspirierende Lösung für die unterschiedlichsten Ansprüche und Wünsche von Sonnenliebhabern. Sonnensegel bieten nicht nur Schatten und Sichtschutz, sondern haben auch als eine Art „Himmel“ eine gestalterische Wirkung, die den Garten geschlossener erscheinen lässt.

Formen, Farben, Materialien und Planung

Es gibt fertige Sonnensegel in verschiedenen Farben, Größen und geometrischen Formen. Beliebt sind die Standardformen: Dreieck, Trapez,
Quadrat und Rechteck. Diese können sofort mit dem nötigen Befestigungszubehör geliefert werden.

Sonnensegel nach Maß werden individuell gestaltet, wobei der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Es gibt sie fest installiert oder in
aufrollbaren Varianten. Bei den Materialien bieten sich verschiedene Qualitäten an: von wind- und wasserdurchlässigen, bis hin zu bedingt
wasserdichten Materialien in verschiedenen Ausführungen. Wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften sowie äußerst UV-stabile Materialien garantieren Ihnen bei den Stoffen eine lange Leuchtkraft der Farben.

Beim Planen Ihres Sonnensegels zum Beispiel als Terrassenüberdachung sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

- Standort des Sonnensegels (Haus, Terrasse, Garten)
- Größe (Maße, Fläche und Form)
- Stoffqualität (Material)
- Farbe
- Befestigungsart (Beton- oder Schraubfundament, am Gebäude)

Bei wärmegedämmten Fassaden sollten Sie spezielle Befestigungssysteme verwenden, um Kälte- oder Wärmebrücken zu vermeiden. Wir von
Schattendiscount.de empfehlen das Sonnensegel über die Wintermonate abzumontieren, um eventuelle Beschädigungen durch Schneelast zu vermeiden. Wenn Sie dann noch die jeweiligen Wartungs- und Pflegeempfehlungen beachten, werden Sie an Ihrem Sonnensegel lange Freude haben.